Wir suchen für unser Team…

Barbara Hondl-Bittner/ Dezember 20, 2018

Die ARGE ÖVV – Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Verkehrsverbund-Organisationsgesellschaften OG ist der Zusammenschluss aller österreichischen Verkehrsverbünde mit MitarbeiterInnen in Wien und Innsbruck. Zu unseren Kernaufgaben zählen einerseits die Datensammlung von Soll- und Echtzeitdaten für den Öffentlichen Verkehr, andererseits der Informationsaustausch zwischen den Verkehrsverbünden sowie die Weiterentwicklung vorhandener Synergien, um die Ressourcen unserer Organisationen effizient einzusetzen.

Gemäß ÖPNRVG sind die Länder bzw. die Verkehrsverbünde dazu angehalten die Schienenplanung für den öffentlichen Personennahverkehr zu übernehmen. Die ARGE ÖVV plant eine zentrale Koordinierungsstelle für diese Planungsagenden aufzubauen, um die Länder und Verkehrsverbünde in ihren Aufgaben zu unterstützen und den Datenaustausch abzustimmen.

Für unser Team am Standort Wien suchen deshalb wir im Ausmaß von 40 Wochenstunden mit ehestmöglichem Eintritt nach einer/m tatkräftigen, engagierten

Mitarbeiter/in Planungskoordination Schienenpersonennahverkehr

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Weiterentwicklung der Fahrplanbearbeitungssystem-Infrastrukturnetze
  • Unterstützung und Koordination der Länder und Verkehrsverbünde hinsichtlich der SPNV-Planung
  • Unterstützung in der strategischen Angebots- und Infrastrukturplanung
  • Bearbeitung und Weiterentwicklung von Fahrplan-, Umlauf- und Betriebskonzepten
  • Aufbereitung innerbetrieblicher Unterlagen
  • Entwicklung von Konzepten für den Netzfahrplan in Abstimmung mit den Eisenbahnverkehrsunternehmen und Eisenbahninfrastrukturunternehmen
  • Analyse von Infrastrukturdaten

 Unsere Erwartungen:

  • Ausbildung in der Verkehrsplanung oder Eisenbahninfrastruktur (FH, TU)
  • Kenntnisse eines Fahrplanplanungsprogramms (vorzugsweise FBS) und einfache Datenbankkenntnisse
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamplayer-Fähigkeit
  • Hohes Engagement und Lernbereitschaft
  • Analytisches Denkvermögen sowie Problemlösungskompetenz
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit

Es handelt sich hier um eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die Selbstständigkeit erfordert, aber gleichzeitig persönlichen Gestaltungsspielraum ermöglicht. Unser Büro ist öffentlich gut erreichbar und an Einkaufs- und Gastronomieinfrastruktur bestens angebunden (Wien Westbahnhof).

Für diese Position bieten wir neben einem monatlichen Mindestgehalt von EUR 2.218,50 brutto, welches wir 14 Mal gewähren, 30 min bezahlte Mittagspause, ein Jobticket sowie flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitschema an. Je nach Qualifikation besteht eine Bereitschaft zur Überzahlung des Mindestgehalts.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Frau Valerie Mayr, MSc (jobs@arge-oevv.at). 

Share this Post