Ö3-Verkehrsaward geht an ARGE ÖVV

Lisa-Marie Stauffer/ Mai 18, 2021

„Held/innen der Straße 2020“ mit Ö3-Verkehrsawards ausgezeichnet

Wien (OTS) – Zivilcourage, Tunnelbrand oder eine Rettungsaktion bei Lawinengefahr: Für den außergewöhnlichen Einsatz im Straßenverkehr prämieren Hitradio Ö3, das Bundesministerium für Inneres und das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie all jene mit dem Ö3-Verkehrsaward, die tagtäglich einen Beitrag zur Verkehrssicherheit in Österreich leisten. Der Ö3-Verkehrsaward geht in insgesamt sechs Kategorien an die „Held/innen der Straße“: Ö3ver des Jahres, Polizei, Rettung, Feuerwehr, Straßenmeisterei und Öffentlicher Verkehr.

Kategorie „Öffentlicher Verkehr“ 
Preisträger: ARGE ÖVV – Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Verkehrsverbund-Organisationsgesellschaften OG

Informationen über Verkehrsstörungen im öffentlichen Verkehr sind ein wichtiger Bestandteil der Ö3-Verkehrsinformaton. Täglich sind hunderttausende Menschen in ganz Österreich mit Öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, zu einem großen Teil auf regionalen bzw. städtischen Verbindungen. Umso wichtiger ist es für den Ö3-Verkehrsservice, zuverlässig auf Streckensperren, Umleitungen und Zug- oder Busausfälle aufmerksam gemacht zu werden, um diese Informationen rasch an die Ö3-Hörer/innen weitergeben zu können. Die Österreichischen Verkehrsverbünde (ARGE ÖVV) haben mit dem Incident Message Service (IMS) ein Tool entwickelt, mit dem sämtliche Störungsdaten aller regionalen und kommunalen Bus- und Bahnlinien sämtlicher Verbünde und Verkehrsbetriebe aus ganz Österreich gebündelt und über eine Schnittstelle in das Ö3-Meldungseingabesystem FLOW eingespeist werden. Durch diese Kooperation können die Ö3-Hörer/innen nun noch rascher und genauer ihre Fahrt mit Öffentlichen Verkehrsmitteln planen. Für die Entwicklung und Bereitstellung dieses umfassenden Störungsmeldesystems ergeht der Ö3-Verkehrsaward in der Kategorie „Öffentlicher Verkehr“ an die ARGE ÖVV – Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Verkehrsverbund-Organisationsgesellschaften OG.

Rückfragen & Kontakt:

ARGE ÖVV – Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Verkehrsverbund-Organisationsgesellschaften OG
Lisa-Marie Stauffer
Europaplatz 3/3, 1150 Wien
Tel: +43 1 955 55-7321
lisa-marie.stauffer@arge-oevv.at

Hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit 
Claudia Zinkl 
01 36069/19121 
claudia.zinkl@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001

OTS0031, 17. Mai 2021, 09:29

Share this Post